Dr. Jost Hüttenbrink

Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Studium an der WWU Münster. Arbeitete während seiner Referendariatszeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Raumplanung und Öffentliches Recht, Prof. Dr. Werner Hoppe.

Im Jahre 1979 nahm er nach Ablegung des zweiten juristischen Staatsexamens seine Tätigkeit als Rechtsanwalt im Landgerichtsbezirk Münster auf. 1981 promovierte er bei Prof. Dr. Hoppe und gründete 1985 die heutige Kanzlei.

1987 wurde ihm durch Beschluss der Rechtsanwaltskammer Hamm die Berechtigung zuerkannt, neben seiner Berufsbezeichnung als Rechtsanwalt die Bezeichnung Fachanwalt für Verwaltungsrecht zu führen. Im gleichen Jahr wurde er zum Professor an der Katholischen Hochschule NW (Abt. Münster) ernannt, wo er bis zu seiner Emeritierung am 31.07.2016 lehrte.

Dr. Hüttenbrink ist für die Arbeitsfelder öffentliches Bau- und Planungsrecht, Immissionsschutzrecht, Denkmalschutzrecht und Erschließungsbeitragsrecht zuständig. Er ist Mitglied des Ausschusses für Verwaltungsrecht der Bundesrechtsanwaltskammer und seit dem Jahre 2002 Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltkammer für den Bezirk des OLG Hamm.

Seine über 60 Veröffentlichungen und diversen Vortragstätigkeiten belegen seine Tätigkeit auf dem Gebiet des Öffentlichen Rechts und Verwaltungsrechts.

Als Notar ist er im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege tätig.